Offenes Singen



Volksmusik-
woche




Sänger- und Musikanten-wallfahrt
                    

Musikanten-
Stammtisch

                                    
43. OÖ. Volksmusikwoche 2020
 
vom 12. bis 18. Juli 2020 in der LWS Burgkirchen
 
Wenn du ein Instrument beherrscht, gerne singst und tanzt,
und dabei auch noch Volksmusik magst, dann bist du
bei der Volksmusikwoche in Burgkirchen genau richtig.

20 Referenten, die die auf ihren Instrumenten wahre Könner sind,
verstehen es jedes Jahr aufs Neue, die zahlreichen Teilnehmer mit ihrem Können zu begeistern.
Eine Woche lang hast du die Möglichkeit, dich auf volksmusikalischem Gebiet intensiv weiterzubilden,
und diese Woche hat es in sich, denn sie wirkt überaus motivierend.

Wann? Erste Ferienwoche, SO 12. Juli bis SA 18. Juli

Wo? Landwirtschaftsschule Burgkirchen bei Braunau,
Unterkunft und vollständige Verpflegung.

Wer? Referenten aus dem angrenzenden Bayern,
Allgäu, Salzburg und natürlich Oberösterreich.

Wie? Melde dich Bei Fr. Birgit Juric-Kaufmann,
dann schicken wir eine Einladung mit Anmeldeformular zu.

Was? Außer Klavier und Schlagzeug ist fast alles möglich,
auch Singen alleine geht.

Wie sieht der Unterricht aus? Jeder Teilnehmer hat zwei Einheiten pro Tag Unterricht.
Zusätzlich treffen sich einmal am Tag alle zum Chorsingen und Volkstanzen
(für Kinder und Erwachsene getrennt.)

Anmeldeschluß:  Ostern - Zusage bis Ende Mai

Gerne können Sie die Leiterin der OÖ VMW für nähere Informationen auch persönlich kontaktieren:

Mag. Birgit Juric-Kaufmann
Tel. +43 650 3736009  
E-Mail:
birgit.kaufmann(at)salzburg.co.at

Hier gehts zur Homepage der OÖ Volksmusikwoche:
 
 © Copyright Innviertler Kulturkreis 2020   www.innviertler-kulturkreis.at